(Genauere Informationen zu den hier angekündigten Terminen und Projekten finden Sie unter dem Menüpunkt "Veranstaltungen")

An jedem ersten Samstag im Monat: "Reparatur-Café in der Stadtbücherei" - Interessierte sind herzlich eingeladen mitzumachen - Elektrogeräte, Elektronik, Nähen, Spielzeug

Im Rahmen der Lüdenscheider Visionen und des Handlungskonzeptes Altstadt haben das Team der Bücherei, die Freunde der Stadtbücherei und etliche Ehrenamtliche ein neues Projekt angeschoben: Das Reparatur-Café im Aktionsraum der Stadtbücherei.

Ähnliche Treffs gibt es bereits in anderen Städten. Es werden kleinere Reparaturen an Handys, Computern, Elektrogeräten, Spielzeugen oder Näharbeiten durchgeführt. Das Projekt stößt  auf viel Zustimmung. Wer mitmachen will, kann sich gerne bei uns melden (Button "Kontakt").

Freitag, 15. März 2019: "Nacht der Bibliotheken" unter dem Motto "Mach es!"

In der Veranstaltung geht es um all das, was Menschen in Bibliotheken tun können. Die Planung ist angelaufen ...

Donnerstag, 21. März 2019, 19.30 h (Studio): Film „Beijing – ni hau, schattenlose Tage in der Hauptstadt Chinas“ von Frank Droste

Die Dokumentation der Reise der Architektenkammer NW ist ein Kaleidoskop moderner, gigantischer Bauwerke, u.a. der Olympiabauten, und imposanter Zeugen traditioneller Baukunst, geschichtlicher Betrachtung, spannenden Theaterspiels und ästhetischer Akrobatik, künstlerischer Gartengestaltung, kulinarischer Überraschungen, bunter Straßenszenen und liebenswerter Menschen bei den unterschiedlichsten Aktivitäten.

Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, wegen der begrenzten Platzzahl werden Einlasskarten ausgegeben. - Kooperationspartner sind der Bund Deutscher Architekten (BDA) und der Verein der Freunde der Stadtbücherei Lüdenscheid.

Freitag, 29. März 2019: Schlesingertheater - "Geisterstunde"

Eine Kombination aus kurzen Theaterstücken und Lesung. Benefizveranstaltung von Lions Minerva in Kooperation mit der Stadtbücherei Lüdenscheid und den Freunden der Stadtbücherei.

Poetry-Slam-Workshop für Jugendliche

Das ist ein weiteres Projekt, das im Zusammenhang mit der Entwicklung der Altstadt gefördert wird -  im Rahmen des Programms Stadtumbau West aus Mitteln der Bundesregierung, des Landes NRW und der Stadt Lüdenscheid. 

Diese neue Form der Präsentation literarischer Texte ist nicht nur ausgesprochen unterhaltsam, sondern Lüdenscheid ist inzwischen dafür auch landesweit bekannt.                             (Foto: Unterharnscheidt)

Am Montag und Dienstag, dem 1. und 2. Juli 2019, jeweils von 10 h - 16 h findet der Workshop in der Stadtbücherei statt, am Dienstag, dem 2. Oktober 2019, um 19.00 h die Abschlussveranstaltung, ein U20PoetrySlam, im Saal Dahlmann. Der Workshop wird geleitet von Marian Heuser, der ebenfalls den U20PoetrySlam moderiert (Näheres unter "Veranstaltungen").

Die Maßnahme wird gefördert im Rahmen des Programms Stadtumbau West aus Mitteln der Bundesregierung, des Landes NRW und der Stadt Lüdenscheid.

 

 

 

 

Das Rollup der "Freunde der Stadtbücherei" im Eingangsbereich der Bücherei

- über die QR-Codes kann man direkt zur Homepage oder zu Facebook gelangen

oder auch eine Mail an die "Freunde der Stadtbücherei" schicken!